Aus der Welt der Mythen und Sagen

 Vererbte Rudelstellungen nach Barbara Ertel - für mich der größte Blödsinn seit Scientology!

Mein Name ist Marion, in meinem Leben haben mich schon einige Hunde begleitet und derzeit habe ich einen Schäferhund-Mix aus dem Tierheim.

Auf "Vererbte Rudelstellungen" aufmerksam geworden bin ich durch durch die Medien. Nachdem ich mich sowohl auf der Website als auch im Buch von Frau Ertel informiert habe bin ich zu der Überzeugung gelangt: Das ganze ist purer Blödsinn. 

Wer sich mit allen Aspekten auseinander setzen möchte, sollte auf jeden Fall auch die Seite "Rudelstellungen - klargestellt" besuchen.

Dort findet man sachliche Informationen anerkannter Fachleute und Wissenschaftler; aber auch kontroverse Kommentare zu den Themen sind dort zu finden. Und natürlich, wie könnte es auch anders sein, haben RS-Anhänger in ihrer unnachahmlich charmanten Art ihre pseudo-professionellen Ergüsse hinterlassen. Die zeigen eindeutig, wes Geistes Kind sie sind!

Wer seinen Hund wirklich liebt und das Beste für ihn möchte, sollte sich nicht einfach kopflos der sektenähnlichen Gemeinschaft von Frau Ertel anschließen, sondern sich die Beiträge wirklich kompetenter Fachleute und Wissenschaftler ansehen:

 

 


Rudelstellungen-klargestellt.de

 


 

Und zum Einstieg empfehle ich diesen Artikel:

http://rudelstellungen-klargestellt.de/?p=5090

Rudel-Stellungen  |  marion@rudel-stellungen.de
Besucher: